Kindergarten | Ostern 2021 im Kindergarten
Der Kindergarten ist sehr idyllisch im Dossenheimer Ortsteil Schwabenheimer Hof gelegen. Man findet uns unweit vom Neckar in einer Ansammlung weniger Häuser, inmitten von Wiesen und Feldern, umgeben von Pferden, Kühen und Hühnern.
Kidergarten, Neckar-Odenwald-Kreis, Schwabenheimerhof, Pädagogik, Elternarbeit, naturnah, Kinder, Waldpädagogik,
774
post-template-default,single,single-post,postid-774,single-format-gallery,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1400,footer_responsive_adv,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-17.0,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.5,vc_responsive
 

Ostern 2021 im Kindergarten

Ostern 2021 im Kindergarten

Ende März genossen die Kinder des Kindergartens Schwabenheimer Hof die angenehmen Temperaturen des Frühlings und freuten sich an den Vorbereitungen für das Osterfest: Es wurde gebastelt, gebacken, schnellwachsendes Ostergras und Kresse gesät, gehegt und gepflegt und Eier mit Naturfarben gefärbt.

Am Gründonnerstag, den 1. April war es dann soweit: ganz gespannt waren die Kinder, ob der Osterhase wohl auch im Kindergarten vorbeikommen und etwas verstecken würde. Doch erst einmal kamen die Gruppen bei einem gemütlichen, feierlichen Osterfrühstück zusammen mit selbst gebackenen Osterhasen und Brot, den eingefärbten Eiern, Kresse, Schnittlauch, Quark und Co. Anschließend wurden gemeinsam Osterlieder gesungen und so den fleißigen „Osterhasen-Eltern“ genügend Zeit verschafft, um Osternester im Garten zu verstecken.

Endlich ging die aufregende Suche nun im Garten los, bis alle Kinder ihr Ostergrasnest mit Osterei und kleinem Schokohasen gefunden hatten. Anschließend hatte das Erzieherteam noch eine Spielaktion mit vier Stationen vorbereitet, an denen die Kinder sich im Eierlaufen, im Osterhasenweitsprung, bei Osterhasenspielen und beim Osterhasen basteln mit Naturmaterial ausprobieren konnten.

Natürlich durfte zwischendrin eine kulinarische Stärkung, frisch zubereitet von den Kochdienst-Eltern, nicht fehlen. Ausnahmsweise wurde auf die Traumstunde verzichtet und alle Kinder wurden um 14 Uhr nach einem ereignisreichen Tag mit viel Bewegung und frischer Luft abgeholt.

„Ganz herzlichen Dank für diesen bunten, liebevoll vorbereiteten, abwechslungsreichen und einfach ganz großartigen Oster-Feier-Tag im Kindergarten heute! So viele fröhliche Stunden für die Kinder, das ist ganz besonders jetzt wirklich ganz besonders schön. Und gar nicht selbstverständlich. Danke für euren tollen Einsatz!“ so bedankte sich eine Mutter am Abend beim Kindergartenteam.