Kindergarten | Ausflug der Vorschulkinder am 04.02.2020
Der Kindergarten ist sehr idyllisch im Dossenheimer Ortsteil Schwabenheimer Hof gelegen. Man findet uns unweit vom Neckar in einer Ansammlung weniger Häuser, inmitten von Wiesen und Feldern, umgeben von Pferden, Kühen und Hühnern.
Kidergarten, Neckar-Odenwald-Kreis, Schwabenheimerhof, Pädagogik, Elternarbeit, naturnah, Kinder, Waldpädagogik,
728
post-template-default,single,single-post,postid-728,single-format-gallery,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1400,footer_responsive_adv,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-17.0,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.5,vc_responsive
 

Ausflug der Vorschulkinder am 04.02.2020

Ausflug der Vorschulkinder am 04.02.2020

Unser Vorschulausflug mit den Vorschulkindern fand diesmal auf der Eislaufbahn in Eppelheim statt. Voller Vorfreude sind wir dort angekommen. Zuerst hatten wir die Eintrittskarten gekauft und die passenden Schlittschuhe geholt.

Warm eingepackt in Schneehose und Jacke, Mütze, Schal, Handschuhe und Helm waren wir damit endlich ausgerüstet um auf das Eis zu gehen. Jeder fieberte dem ersten Betreten des Eis entgegen und man sah den Kindern im Gesicht an, wie gespannt sie waren, wie es sein wird auf dem Eis zu stehen und zu gehen.

Nachdem es jedes Kind und jede Erzieherin auf das Eis geschafft hatte, probierten wir uns aus, wie es mit dem „auf dem Edis laufen“ klappt.

Natürlich ist das anfangs nicht ganz einfach und hin und wieder rutscht man aus und landet auf dem Eis. Doch gemeinsam haben wir uns gegenseitig von der Freude, dass es klappen kann auf dem Eis zu fahren, anstecken lassen und die Begeisterung war so groß, sodass die Kinder immer mutiger wurden und sich getraut haben auch ohne die Erzieherhand oder Laufhilfe mehrere Schritte alleine zu fahren.

Da wollten es natürlich alle mal ausprobieren und wir staunten, wie schnell jedes Kind auf dem Eis sicherer wurde. Es ist wirklich nicht einfach ein Gefühl dafür zu bekommen um sicher auf dem Eis zu laufen, aber die Kinder haben das toll gemeistert!

Zwischendurch wurde die Eisbahn von der Eismaschine erneuert und die Kinder warteten gespannt auf en Moment, dass sie wieder auf das Eis dürfen.

Gemeinsam rutschten wir über die Eisbahn, gegenseitig schoben wir uns an und jeder achtete aufeinander, sodass niemand zusammenstieß.

Ein großes Erlebnis mit einer Menge Spaß!