Kindergarten | Eine Nacht im Kindergarten
Der Kindergarten ist sehr idyllisch im Dossenheimer Ortsteil Schwabenheimer Hof gelegen. Man findet uns unweit vom Neckar in einer Ansammlung weniger Häuser, inmitten von Wiesen und Feldern, umgeben von Pferden, Kühen und Hühnern.
Kidergarten, Neckar-Odenwald-Kreis, Schwabenheimerhof, Pädagogik, Elternarbeit, naturnah, Kinder, Waldpädagogik,
638
post-template-default,single,single-post,postid-638,single-format-gallery,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1400,footer_responsive_adv,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-17.0,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.5,vc_responsive
 

Eine Nacht im Kindergarten

Eine Nacht im Kindergarten

Einmal den Kindergarten bei Nacht sehen, das war eine spannende Sache für die diesjährigen 11 Vorschulkinder.

Doch bevor das Nachlager gerichtet werden konnte, wurde in Schriesheim das Bergwerk besichtigt. Trotz strahlendem Sonnenschein draußen, war es im Berg recht kalt. Die Kinder bekamen zur Sicherheit Helme und Schutzmäntel an. Stolz stolzierten sie in den Schacht hinein, um dort zu erfahren, wie die Bergleute früher ihre Arbeit verrichteten und Silbererz und später Eisenvitriol abbauten.

Nach diesem informativen Ausflug war der Hunger groß und die Kinder und ihre Erzieher gingen nah des Kindergartens im Gasthaus „Zum Anker“, direkt am Neckar, Essen.

Nach anschließenden Betten – Bauen im Kindergarten und dem Vorlesen schliefen die Kinder einer nach dem anderen ein. Am nächsten Morgen gab es erst mal ein gemeinsames Frühstück, zu dem jedes Kind etwas beisteuerte. So gestärkt fuhren die Kinder per Elternfahrdienst auf den Königsstuhl, um sich in der Falknerei die Vögel anzuschauen und einiges Neues über die interessanten Raubvögel zu lernen.

Mittags wurden die Kinder, müde aber glücklich, von ihren Eltern wieder abgeholt.